Städte im Umkreis
AachenBielefeldBochumBonnBottropDortmundDuisburgDüsseldorfEssenGelsenkirchenHagen WestfalenHamm WestfalenHerneKölnKrefeldLeverkusenMönchengladbachMülheim An Der RuhrMünster WestfalenOberhausen RheinlandRemscheidSolingenWuppertal
Wissen Köln
Der RoncalliplatzDas Kölner KarnevalsmuseumDer EigelsteinRievkooche – die rheinische Art zu genießenDer KölnturmDer Büromarkt in KölnIn Köln heißt Bier KölschDie Vielfalt der Kölner WohnlagenRomanische Kirchen in KölnStadt Köln fördert MehrgenerationenwohnenDer 1. FC KölnKöln und die RömerDie Kölner HaieVon Gamescom bis Art CologneDie Universität zu KölnDie Karnevalshochburg KölnMedienstadt KölnWas Köln als Wohnort so attraktiv machtWeltkulturerbe Kölner DomIn Köln Wohngeld beantragen: Was ist zu beachten?Zweitwohnungssteuer in KölnKölns Trendviertel 2013Was Mieten und Kaufen in Köln kostetWohnungsmarkt KölnBarrierefrei wohnen in Köln
Der 1. FC Köln

Tief verbunden fühlt sich der Großteil der Kölner mit ihrem Fußballclub, dem 1. FC Köln. Der Traditionsverein wurde 1948 gegründet. Bis 1998 spielte er ununterbrochen in der 1. Fußball Bundesliga. In der Zeit wurde er drei Mal Deutscher Meister und vier Mal Pokalsieger. Ausgerechnet in der Jubiläumssaison 1998 erfolgte der erste Abstieg in die 2. Fußballbundesliga. Obwohl dem Club immer wieder der Aufstieg in die 1. Liga gelingt, schafft es der 1. FC Köln seitdem nicht mehr, sich dauerhaft in der 1. Liga zu etablieren. In der ewigen Tabelle der 1. Fußball Bundesliga belegt der 1. FC Köln trotzdem immer noch Platz acht.


Die Heimspiele des 1. FC Köln finden im Rhein Energie Stadion, das früher Müngersdorfer Stadion hieß, statt und sind mit bis zu 50.000 Zuschauern in der 1. Liga und mit durchschnittlich 40.000 Zuschauern in der 2. Liga überdurchschnittlich gut besucht. Ein Ligaspiel des 1. FC Köln zu besuchen ist auch für Neukölner ein Erlebnis der besonderen Art. Vor dem Spiel, in der Pause und nach dem Spiel ist die Stimmung geprägt von emotionalen Fanliedern und Fangesängen aus einem riesigen Repertoire, da bereits viele Künstler wie die Höhner oder die Wise Guys diesen Verein besungen haben. Während des Spiels teilen die Kölner Fußballfans alle Emotionen mit ihrem Club.


Das Maskottchen des Vereins ist ein Geißbock namens Hennes. Nach ihm benannt ist auch das Geißbockheim. Das Vereinsheim umfasst neben dem Clubhaus mit Restaurant und Fanshop auch eine Sporthalle und einen Fußballplatz. Hier finden die – teils öffentlichen – Trainings der Profis statt, sowie die Ligaspiele der U-Mannschaften.


Der 1. FC Köln ist bekannt für die Nähe zu seinen Fans. Die Fans danken es ihm durch ihre Liebe zum Verein. Der Sportclub zählt über 50.000 Mitglieder und weit über 1.000 Fanclubs in ganz Deutschland. Allerdings steht der 1. FC Köln auch unter extrem genauer Beobachtung der lokalen Presse. Dabei gilt, alle Fans sind Spieler, Trainer und Vereinsführung gleichermaßen.


Zahlreiche Fanartikel erhält man in den Fanshops, in Kölner Kaufhäusern oder kleineren Geschäften in Köln und im Umland sowie im Online-Shop. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei, neben den üblichen Fanartikeln wie Trikots und Schals, auf der Geißbock-Kollektion.


Bekannte ehemalige Spieler des Vereins sind Lukas Podolski, Toni Schumacher, Pierre Littbarski, Klaus Allofs, Bodo Illgner und Wolfgang Overath. Bei Christoph Daum, Morten Olsen und Udo Lattek handelt es sich um bekannte ehemalige Trainer des Clubs. Besondere Rivalität besteht mit den benachbarten Fußballclubs Borussia Mönchengladbach, Bayer 04 Leverkusen und Fortuna Düsseldorf.


Wissen-ÜbersichtDer RoncalliplatzDas Kölner KarnevalsmuseumDer EigelsteinRievkooche – die rheinische Art zu genießenDer KölnturmDer Büromarkt in KölnIn Köln heißt Bier KölschDie Vielfalt der Kölner WohnlagenRomanische Kirchen in KölnStadt Köln fördert MehrgenerationenwohnenDer 1. FC KölnKöln und die RömerDie Kölner HaieVon Gamescom bis Art CologneDie Universität zu KölnDie Karnevalshochburg KölnMedienstadt KölnWas Köln als Wohnort so attraktiv machtWeltkulturerbe Kölner DomIn Köln Wohngeld beantragen: Was ist zu beachten?Zweitwohnungssteuer in KölnKölns Trendviertel 2013Was Mieten und Kaufen in Köln kostetWohnungsmarkt KölnBarrierefrei wohnen in Köln
Umkreissuche
Ettlingen (7) • Radolfzell Am Bodensee (12) • Weinheim (50) • Gröbenzell (23) • Otzberg (9) • Weiterstadt (11) • Norden (30) • Cuxhaven (10) • Varel (17) • Schöningen (15) • Gütersloh (7) • Wassenberg (8) • Dinslaken (23) • Wesel (9) • Balve (25) • Eitorf (8) • Sankt Augustin (217) • Nierstein (6) • Puderbach (6) • Rengsdorf (6)